EM Kadetten in Samokov

by Mario

Ringen / Europameisterschaften der Kadetten (A-Jugend)

‘Kaltstart’ für den deutschen Ringernachwuchs in Samokov (BUL) 

Samokov - Für den deutschen Ringernachwuchs geht es in der kommenden Woche, im bulgarischen Samokov in allen drei Stilarten um Europameisterschaftsmedaillen. 

Die Kadetten sind die Jüngste, bei internationalen Meisterschaften zugelassenen Altersklasse. Für viele der jungen Ringerinnen und Ringer wird es jedoch ein Kaltstart, denn zielgerichtetes Training war coronabedingt nur sehr eingeschränkt möglich, Wettkämpfe Mangelware. 

Die Nachwuchs-Bundestrainer trafen für ihre EM-Aufgebote nach einem internen Kaderturnier eine Vorauswahl, dass vor einigen Wochen am Stützpunkt in Heidelberg ausgetragen wurde, bei zentralen Trainingsmaßnahmen wurden die Mannschaften im Freistil, im griechisch-römischen Stil und bei den jungen Damen endgültig nominiert.

Samokov richtete bereits 2014 kontinentale Titelkämpfe der Kadetten aus, die deutschen Nachwuchsasse dürften gute Erinnerungen an diese bulgarische Ringerhochburg südlich von Sofia haben, Nicole Amann vom SC Anger gewann damals den Titel im schwersten Limit bis 70 Kilo, Johanna Meier holte in der leichtesten Gewichtsklasse bis 38 Kilo die Silbermedaille, während Viviane Herda (60 kg) Bronze mit nach Hause nahm. Im griechisch-römischen Stil eroberte Karan Mosebach (69 kg) EM-Silber und qualifizierte sich damit für die Olympischen Jugendspiele, wo er den vierten Rang belegte.

Eine ähnliche Ausbeute mit 4 Medaillen würde das deutsche Lager angesichts der einjährigen Wettkampfabstinenz sicherlich sehr freuen. 

Normierungen Kadetten Europameisterschaften in Samokov (BUL) 14 – 20 Juni

gr.-röm. Stil:

48 kg: Lukas Benzing

51 kg: Hauke Richter

55 kg: Luca Moosmann

60 kg: Eugen Schell

65 kg: Henrik Roos

71 kg: Tom Stoll

80 kg: Jan Schwab

92 kg: Samuel Guerrero

110 kg: Nikita Ovsjanikov

Freistil:

48 kg: Jannis Rebholz

51 kg: Teetje Richter

55 kg: Karamjeet Holstein

60 kg: Marcel Wagin

65 kg: Jeremy Weinhold

71 kg: Gregor Eigenbrodt

80 kg: Daniel Fischer

92 kg: Lenny Spiegel

110 kg: Ewald Stall

Kadettinnen:

43 kg: Martha Frank

49 kg:: Leonie Wolf

53 kg: Naemi Leistner

57 kg: Marie Trayer

61 kg: Luna Rothenberger

65 kg: Vanja Gersak Perez

69 kg: Cassidy Richter

73 kg: Sidney Bogun

Autor: Jörg Richter

Foto: Kadir Caliskan (UWW)

Schreibe einen Kommentar

menu