Junioren geben Visitenkarte ab

by Mario

Ringen / Weltmeisterschaften der Junioren vom 16.-22.8.2021 in Ufa (RUS) 

Ufa  - Nur kurz war das Aufatmen nach den Olympischen Spielen 202One in Tokio, Analysen und Statistiken gingen durch die Medien mit dem Unterton; die wenigsten Medaillen seit der Wiedervereinigung der beiden deutschen Verbände 1990 eingefahren zu haben. 
Den Deutschen Ringer- Bund traf die Kritik der Medien über die Medaillenbilanz nicht, denn mit einmal Gold und zweimal Bronze hatten die Ringer und Ringerinnen das Ziel klar übererfüllt.Doch einige der deutschen Spitzenringer-, darunter auch Aline Rotter-Focken und Frank Stäbler beenden ihre internationale Laufbahn und der Blick geht hin zu den Altersklassen der Junioren- und U-23. Wer kann in deren Fußstapfen treten ?
Und da kommt die Junioren-Weltmeisterschaft vom 16. bis 22. August in Ufa (RUS) gerade recht, um den derzeitigen Leistungsstand des deutschen Nachwuchses im Weltmaßstab zu überprüfen. Nachwuchs-Bundestrainer Marcel Ewald (Freistil) schickt in Ufa fünf junge Athleten auf die vier ausgelegten Matten in der Ufa-Arena, sein Zwillingsbruder Christoph, der sich für den weiblichen Nachwuchs verantwortlich zeigt, nominierte vier junge Damen für die Weltmeisterschaftskämpfe, Maik Bullmann setzt mit sechs Griechisch-Römisch-Spezialisten am kommenden Wochenende den Schlusspunkt hinter die Weltmeisterschaften der Junioren.
Nominierungen: Juniorinnen62 kg: Luisa Scheel68 kg: Sophia Schäfle72 kg: Lilly Schneider76 kg: Laura Kühn
Greco55: kg Georgios Scarpello67: kg Aaron Bellscheidt72: kg Samuel Bellscheidt82: kg KevinGremm87: kg Lucas Lazogianis97: kg Anton Vieweg
Freistil70 kg: Simon Monz74 kg: Stas David Wolf79 kg: Richard Schröder86 kg: Joshua Morodion92 kg: Johannes Mayer

Zeitplan:Montag, 16.08.202111.00-15.00 Uhr Qualifikation 57-65-70-79-97 kg - Freistil18.00-19.30 Uhr Halbfinale 57-65-70-79-97 kg - Freistil
Dienstag, 17.08.202111.00-15.00 Uhr Qualifikation 61-74-86-92-125 kg - Freistil11.00-15.00 Uhr Hoffnungsrunde 57-65-70-79-97 kg - Freistil16.00-16.30 Uhr Eröffnung16.45-17.45 Uhr Halbfinale 61-74-86-92-125 kg - Freistil18.00-20.30 Uhr Finals 57-65-70-79-97 kg - Freistil
Mittwoch, 18.08.202111.00-14.00 Uhr QualifiKation 50-55-59-68-76 kg - weibl. Rk11.00-14.00 Uhr Hoffnungsrunde 61-74-86-92-125 kg - Freistil16.45-17.45 Uhr Halbfinale 50-55-59-68-76 kg - weibl. Rk18.00-20.30 Uhr Finals 61-74-86-92-125 kg - Freistil
Donnerstag, 19.08.202111.00-14.00 Uhr Qualifikation – 53-57-62-65-72 kg - weibl. Rk11.00-14.00 Uhr Hoffnungsrunde 50-55-59-68-76 kg - weibl. Rk16.45-17.45 Uhr Halbfinale 53-57-62-65-72 kg - weibl. Rk18.00-20.30 Uhr Finals 50-55-59-68-76 kg - weibl. Rk
Freitag, 20.08.202111.00-15.30 Uhr Qualifikation 55-63-77-87-130 kg - GR11.00-15.30 Uhr Hoffnungsrunde 53-57-62-65-72 kg - weibl. Rk16.45-17.45 Uhr Halbfinale 55-63-77-87-130 kg - GR18.00-20.30 Uhr Finals  53-57-62-65-72 kg - weibl. Rk
Samstag, 21.08.202111.00-15.30 Uhr Qualifikation 60-67-72-82-97 kg - GR11.00-15.30 Uhr Hoffnungsrunde 55-63-77-87-130 kg - GR16.45-17.45 Uhr Halbfinale  60-67-72-82-97 kg - GR18.00-20.30 Uhr Finals 55-63-77-87-130 kg - GR
Sonntag, 22.08.202116.00-17.45 Uhr Hoffnungsrunde 60-67-72-82-97 kg - GR18.00-20.30 Uhr Finals 60-67-72-82-97 kg – GR

Autor: Jörg Richter

Foto: United World Wrestling

Schreibe einen Kommentar

menu